Banner

best viewed with Mozilla Firefox on 1024x768 or higher

Donnerstag, Juli 27, 2006

Neues Equipment für die Reise

Hallo allerseits!

Da ich (noch) beim Kundendienst eines grossen, roten Elektro-Discounters :) arbeite
kam vor zwei Tagen ein Kunde zu mir, welcher eine defekte Digi-Cam hatte.
Das Display der Kamera hatte einen riesen Sprung. Auf meine Frage hin, wie denn
der Sprung entstanden sei, antwortete er, dass im Flugzeug bei der Heimreise plötzlich
das Display einen Riss bekam... vom Druckunterschied versteht sich...
Da wurde ich gerade ein bisschen unsicher bezüglich unserem Flug und dem mitgeführtem
Technik Zeugs. Kommt dazu dass ich auch schon mal ne defekte Kamera aus dem Handgepäck
zog. Nach der Landung wollten wir noch schnell ein paar Fotos zeigen, und siehe da:
Das Display hatte einen Sprung... und ich war mir so sicher mit der Tasche wärend des ganzen Fluges sorgsam umgegangen zu sein!
Nur nach diesem Kunde musste ich sagen:

Das Display wurde wohl auch durch den Druckunterschied beschädigt!

Um nicht am Anfang der Reise eventuell mit defektem Foto Equipment in Neu Delhi zu stehen,
haben wir uns entschlossen einen druckresistenten Koffer zu besorgen.
Fündig wurden wir bei der Marke Peli welche Cases für den "extrem" Einsatz herstellt.

Im weiteren nehmen wir jetzt trotzdem noch ne kleine kompakte Digi-Cam mit.
Der Grund ist einfach, die Cam passt im Gegensatz zur SLR Kamera in die Hosentasche und
erregt weniger Aufsehen wenn man mal schnell einen Schnappschuss machen will.

Alles weitere im Update der Packlist!

Im weiteren haben wir uns endlich für ein Hotel bei Ankunft New Delhi entschieden.
Wer im Internet ein Hotel buchen möchte ist mit den Seiten expedia.de und hotels.com
wirklich sehr gut bedient! Da gibt es alle möglichen Hotels direkt zum buchen - von Low Budget
bis Resort (wobei wir uns auf das erstgenannte beschränken :)
Eine weitere gute Site um Bewertungen über ein Hotel einzuholen ist tripadvisor.com.
So haben wir uns für das Ajanta Hotel entschieden... macht einen guten Eindruck -
und das für 16 Euro das Doppelzimmer mit "Frühstück" :-)

Ja dann sollte ja für den Anfang der Reise nichts mehr im Wege stehen...

geniesst die Sonne!

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Kennst Ihr schon Trabber? Eine Suchmaschine für Flüge, die sehr gut funktioniert. Hier ist die Adresse: http://www.trabber.de

November 27, 2006  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home