Banner

best viewed with Mozilla Firefox on 1024x768 or higher

Donnerstag, Juli 20, 2006

Zensur "Made in India"

Das kann doch einfach nicht wahr sein! Nach China, Vietnam, Pakistan etc.
hat jetzt auch Indien diverse Blog-Dienste gesperrt. Da jedoch die "netten"
Inder nicht einzelne Seiten sperren, sondern gleich die komplette Domain
blogspot.com mache ich mir ein bisschen Sorgen um meinen Blog.

Da es diverse Möglichkeiten gibt, die Sperre zu umgehen (Anleitung hier!)
ist das ganze mehr ein Schuss in den Ofen! Das lesen eines Blogs
klappt über diese Proxy Server (bsp. pkBlogs) wunderbar! Jedoch:

Weiss jemand ob das VERÖFFENTLICHEN von neuen Beiträgen auch klappt?!?

Würde mich riesig über ein Feedback freuen von jemandem, der diesbezüglich schon
"Erfahrungen" gemacht hat.

Irgendwie is es schon tragisch:
Unter dem (ich sage bewusst) Vorwand des "Kampfes gegen den Terrorismus" wird das
Internet zensiert. Aber mal ehrlich, glaubt einer wirklich Bin-Laden kommuniziere und kordiniere über Blogs?!? Wohl eher nich... Oder geht es mehr darum die "Stimme des Volkes"
zu unterdrücken? Jedermann/frau kann über Blogs seine Meinung publizieren und
ein riesen Publikum erreichen. Kommt dazu dass bloggen in Indien sehr populär ist. Es gibt sicher viele Politiker und Beamte welche diese Art der populären Meinungsäusserung gar nicht in den Kragen passt...

Mal schauen wie sich die Geschicht weiterentwickelt...


**UPDATE**

Gemäss den Kommentaren auf Shivamij's Blog kann blogger.com ohne
Probleme erreicht werden. Man könne sich einloggen und posten, jedoch können die
Seiten (auf dem "normalen" Weg ;) nicht betrachtet werden!
--> Leute die am Protest teilnehmen wollen, können das hier!

cya

5 Comments:

Anonymous Anonym said...

blog posts werden über blogger.com auf blogspot.com blogs publiziert.
Nimm einen Proxyserver aus Indien und prüf das halt mal.

Juli 20, 2006  
Anonymous Anonym said...

geht ab sofort wieder, bis morgen sollten alle ISPs die Sperr aufgehoben haben, vgl:
http://newsinlimerick.blogspot.com/2006/07/and-were-back.html

Juli 20, 2006  
Blogger MiNiK said...

Jaja, scheint so als müssten ich und viele, viele Inder uns keine Sorgen machen. Jedoch gibt der Vorfall schon
ein bisschen zu denken... seis drum!
thx 4 response!

Juli 20, 2006  
Anonymous Anonym said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

August 06, 2006  
Blogger MiNiK said...

Möchte hier ja nichts zensieren, wenn jedoch Dummies die Kommentarfunktion für eigene Werbung nutzen, werden die Post's gelöscht! BITTE KEINE: "Here are some links that I believe will be interested" COMPRENDE?!?

August 06, 2006  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home