Banner

best viewed with Mozilla Firefox on 1024x768 or higher

Mittwoch, Januar 03, 2007

Die Zeit in Pai

Morgen ;-)

Wie erwaehnt befinden wir uns in Pai in Nordthailand. Pai ist ein kleines Doerfchen in den Bergen mit einem kleinen Fluss. Pai ist genau das Richtige um ein paar Tage (oder Wochen? ;-) die Seele baumeln zu lassen. Wir haben uns hier Bambushuetten als Unterkunft ausgesuch, welche ein bisschen ausserhalb liegen. In der Nacht wird es zwar empfindlich kuehl, dafuer gibt es genug Decken in der Huette und das erste Mal auf unserer Reise !Warmwasser! (eine ganz neue Erfahrung :-)
Bei unserer Ankunft jedoch, mussten wir zuerst eine Unterkunft finden. Da in Thailand Ferien sind, war das ganze Dorf voller einheimischer Touristen, welche gerne ueber Neujahr in die Berge fahren (Mt Abu laest gruessen ;-) Doch eines koennen wir jetzt schon mit Bestimmtheit sagen: Die Thai-Touris sind massiv angenehmer als die reichen indischen Touris. Die Thais sind voll relaxt, lieben es am Abend Feuer zu machen und Musik zu spielen.
Jedoch fanden wir zum Glueck noch eine Unterkunft ein bisschen ausserhalb...



Ja und dann stand ja schon bald Silverster vor der Tuer. Da Dominik, aus unerfindlichen Gruenden, seit Goa unbedingt ein BBQ veranstallten will, ueberredeten wir die Anderen und gingen am 31.12. im Dorf einkaufen. Wir kauften Gemuese, Chicken, Wuerste und ein bisschen Feuerwerk ein.
So starteten wir am Abend mit dem grillieren und entzuendeten das Feuerwerk. Wir kauften keine Raketen so wie wir es von zuhause kennen. Hier ist es Brauch, einen kleinen Heiss-Luft-Ballon aus Papier steigen zu lassen. Den Ballon gibts in verschiedenen Groessen und man kann ihn auch noch mit weiterem Feuerwerk bestuecken ;-)
Die Kroenung war dann so gegen 24.00 als am Himmel mehrere hundert Ballone dem Mond entgegen flogen. Ein traumhaftes Erlebnis - durch und durch friedlich!
In den meisten Bars wurde Musik gemacht, doch so um 1.00-2.00 war bei den meisten Leuten der Pegel schon so angestiegen, dass die Band meistens nicht mehr das ganze Lied spielen konnte und der DJ auch nur noch Track um Track startete :-)



Die naechsten paar Tage dann mieteten wir uns Scooter um die Umgebung zu erkunden. Da Pai in den Bergen liegt, gibt es hier jene Wasserfaelle und heisse Quellen mit Thermalwassser! Genau das Richtige fuer uns ;-) Im weiteren ist die Landschaft hier oben wirklich sehr schoen und auch eine der Hauptattraktionen von Pai gefaellt uns: The misty view (misterioese Sicht) So findet man sich jeden Morgen in einer dicken Suppe aus Nebel wieder. Das gibt der Landschaft einen herrlichen touch und sobald die Sonne durchdrueckt, wunderschoene Bilder.

Alle Bilder von Pai, der "misty View" und unseres Silvesters gibts hier!
(leider ist es heute von hier aus nicht moeglich, die Fotos im Blog zu integrieren, da ich nicht auf das Fotoalbum verbinden kann. Scheinbar sind bei einem Seebeben diverse Kabel nach Amerika beschaedigt worden, was die Internetgeschwindikeit hier in Asien MASSIV verlangsamt :-( **juhui** heute Morgen hat das Einfuegen geklappt :-)


Jedoch schauen wir uns langsam aber sicher nach der Weiterreise nach Laos um. Wahrscheinlich reisen wir in den naechsten paar Tagen an die Grenze.
**Update** es geht mit dem Nachtbus am 04.01. zur laotischen Grenze und wie weiter schau' mer mal :-)

Wir moechten uns auch noch fuer die verschiedenen Silvester Gruesse bedanken. Wuenschen euch auch nur das Beste fuer die naechsten 365 Tage!

Hier noch ein Link zum Blog eines Trekking-Teilnehmers. Immer daran denken: Sagi ist nicht gekommen um Spass zu haben... *rofl*

Liebe Gruesse und bis dann...

@Isa: Liebe Isabella ;-) Von hier wuenschen wir dir und Roland alles Gute zum Doppel-Geburtstag :-) Lass es krachen, frei von allen Sorgen... *Dicke Knuddel*

@Fabio+Sunnit: Hey ihr zwei! Ganz die Familie wie es scheint :-) Das ist ja wirklich ein suesses Ding! Alles Gute fuer den kleinen Neuling und euch ne ruhige und schoene Zeit. Geniesst es!

@Michi: Hi ;-) Bez. Visa Thailand: Kein Problem, du kriegst ein 30 Tage Visum bei Einreise nach Thailand am Flughafen. Viel Glueck mit deinen Qatar Tickets :-)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home